1. "Früh auf" Erwachsenen- Königsangeln
(17. April 2010)


Zum Auftakt der Angelsaison gewinnt Rainer Erbar 
das erste "Früh auf" Königsangeln 2010

Beim ersten Königsangeln der Erwachsenen zeigten sich die Fische in den „Früh auf“ Vereinsgewässern im Ostroher Moor in launischer Beißfreude. 41 Petrijünger versuchten bei sonnigen Wetter, aber frischen Winden, ihr Anglerglück. Einige Angler hatten kein Petri Heil und gingen ohne Fang nach Hause, andere wiederum fingen neben Brassen und Rotaugen auch ein paar schöne Schleie.



Die besten Köder hatte Rainer Erbar (Bild oben, mi.) gewählt, der einen Karpfen und zwei Schleie überlistete. Er gewann das Hegefischen vor Joachim Claußen (li.), der drei Schleie fing, und Steffen Rüth.
Auf den folgenden Plätzen folgten Olaf Rüth und Karl-Heinz Kläden. 
Die Platzierungen des 1. Königsangeln gehen in die gesamte Jahreswertung um die Königskette mit ein, und wer kein „Petri Heil“ hatte, kann sein Glück schon beim nächsten Termin am 15. Mai versuchen.


Fotos vom 
1. Erwachsenen-Königsangeln
hier anklicken!