1. "Früh auf" Gemeinschaftsangeln der Jugendgruppe
( 27. April 2019)

Tjark Reimers gewinnt Hegefischen des „Früh auf“ Nachwuchses  

Die Jugendwarte Kalle Wesch und Björn Jacobsen waren mit der Beteiligung des ersten Jugendkönigsangeln der Saison des Sportangelvereins „Früh auf“ zufrieden. 12 Petri-Jünger trafen sich bei leider regnerischem Wetter im Ostroher Moor und nahmen die Jagd auf die begehrte Königskette auf. 



„Am Ende des vierstündigen Angelns konnten alle Nachwuchsangler an der Waage einen Fang präsentieren. Auch die Fangmenge war zufriedenstellend,“ berichtet
Wesch. Neben Katzenwelsen, Brassen und Rotaugen wurde auch eine Schleie gefangen, die Malte Wabbel an der Waage präsentierte. Bester Angler an diesem Nachmittag war Tjark Reimers vor Malte Wabbel und Pascal Wesch. Die Platzierungen des ersten Hegefischens gehen in die gesamte Jahreswertung um die Königskette mit ein und wer kein „Petri Heil“ hatte, kann sein Glück beim kommenden Termin am 25. Mai, bei dann sicherlich wärmeren Temperaturen, versuchen.

Fotos vom 
1. Jugend-Königsangeln
hier anklicken!