1. "Früh auf" Jugend- Königsangeln
(30. April 2011)


Zum Auftakt der Angelsaison gewinnt Lars Brand 
das "Früh auf" Jugend Königsangeln 2011  


Die Jugendwarte Rainer Erbar und Björn Jacobsen waren mit der Beteiligung, jedoch nicht mit dem Fangergebnis des ersten Jugendkönigsangeln 2011 des Sportangelvereins „Früh auf“ zufrieden. 19 Petri-Jünger nahmen die Jagd auf die Königskette auf.
Im Laufe des Hegefischens in den Vereinsgewässern im Süderholmer Moor konnten von den Petri-Jüngern jedoch nicht die erhofften Edelfische, wie Karpfen oder Schleie, an den Haken gelockt werden. Bei sehr stürmischen Winden zogen die Nachwuchsangler lediglich Brassen und Rotaugen an Land.
Die meisten Fische fing Tagessieger Lars Brand. Er siegte vor Michelle Poremba, Adrian Erbar, der mit einem Brassen von vier Pfund den größten Fisch an der Waage präsentierte, Kai Gudenrath und Dominik Poremba. Freuen durften sich die fünf Erstplatzierten, die aus den Händen der Jugendwarte die Erinnerungspokale überreicht bekamen. Die Platzierungen des ersten Königsangeln gehen in die gesamte Jahreswertung um die Königskette mit ein.

Fotos vom 
1. Jugend-Königsangeln
hier anklicken!