1. "Früh auf" Jugend- Königsangeln
(27. April 2013)

Julian Erbar gewinnt Auftaktangeln des „Früh auf“ Nachwuchses

Die Jugendwarte Rainer Erbar und Björn Jacobsen waren mit der Beteiligung des ersten Jugendkönigsangeln der Saison des Sportangelvereins „Früh auf“ zufrieden. 17 Petri-Jünger trafen sich im Ostroher Moor und nahmen die Jagd auf die begehrte Königskette auf.
Zwar konnten am Ende des vierstündigen Angelns alle Nachwuchsangler an der Waage einen Fang präsentieren, doch die Fangmenge war eher mäßig. „Der kalte Wind hält die Wassertemperaturen noch ziemlich niedrig, so dass die Fische einfach noch zu träge sind,“ erklärt Rainer Erbar. Neben wenigen Weißfischen ging lediglich noch ein Karpfen mit einem Gewicht von knapp vier Pfund an die Angel, gefangen von Julian Erbar. Damit siegte Erbar vor Till Gudenrath, Christian Detleffs, Tim Brandt und Dennis- Pascal Rexin.
Freuen durften sich die fünf Erstplatzierten Bild unten), die aus den Händen der Jugendwarte die Erinnerungspokale überreicht bekamen.
Die Platzierungen des ersten Königsangeln gehen in die gesamte Jahreswertung um die Königskette mit ein und wer kein „Petri Heil“ hatte, kann sein Glück bei den kommenden Terminen und dann sicherlich wärmeren Temperaturen versuchen

Fotos vom 
1. Jugend-Königsangeln
hier anklicken!