2. "Früh auf" Erwachsenen- Königsangeln
(17. Mai 2014)

Beim Angelverein „Früh auf“ Heide 
gewinnt Kai Kuchel das zweite Erwachsenen Königsangeln

Bei strahlenden Sonnenschein aber starken Windböen trafen sich 35 „Früh auf“ Petrijünger im Süderholmer Moor und wetteiferten beim zweiten Königsangeln fünf Stunden lang, um eine gute Platzziffer für die Königswertung oder auch nur, um ein paar vergnügliche Stunden am Wasser zu verbringen. Die Ausbeute, die die Angler nach an der Waage vorweisen konnte, war aber eher durchwachsen. 14 Angler gingen sogar gänzlich leer aus. Neben dem überwiegenden Weißfischfang konnten von den Petrijüngern lediglich drei Spiegelkarpfen und eine Schleie als Edelfische an der Waage bestaunt werden. Das größte Anglergeschick an diesem Nachmittag bewies Kai Kuchel, der neben seinem Karpfen noch 11 Pfund an Weißfisch fing und somit Adrian Erbar, Dietmar Unger, Olaf Rüth und Dirk Poremba auf die folgenden Plätze verwies.

Der Sieger des zweiten Königsangeln Kai Kuchel (mi.), der zweitplatzierte Adrian Erbar (li.) und Dietmar Unger.

Fotos vom 
2. Erwachsenen-Königsangeln
hier anklicken!