2. "Früh auf" Jugend- Königsangeln
(29. Mai 2010)

Kai Gudenrath fängt Schleie und gewinnt „Früh auf“ Jugend-Hegefischen

 Die Jugendwarte Rainer Erbar und Björn Jacobsen waren mit der Beteiligung und dem Wetter jedoch nicht mit den Fang des zweiten Königsangeln der Jugendgruppe des Sportangelvereins „Früh auf“ zufrieden.
Nach fünf Stunden des Ausharrens an den Vereinsgewässern im Ostroher Moor bei schönstem Sonnenschein, hatten die 16 Jungangler mit insgesamt knapp 14 Pfund Gesamtfanggewicht nur eine magere Fangbilanz vorzuweisen, was aufgrund der Laichzeit der Weißfische zurückzuführen ist.
Auch die Edelfische verspürten an diesem Nachmittag keine Beißlust. Nur Kai Gudenrath (Bild oben) hatte den richtigen Köder für eine Schleie von knapp über zwei Pfund gewählt und gewann mit diesem Fang das Königsangeln.
Freuen durften sich die fünf Erstplatzierten 1. Kai Gudenrath, 2. Dominik Poremba, 3. Lukas Webels, 4. Florian Wieck und 5. Lars Brandt, die aus den Händen der Jugendwarte die Pokale überreicht bekamen.

Fotos vom 
2. Jugend-Königsangeln
hier anklicken!