2. "Früh auf" Jugend- Königsangeln
(28. Mai 2011)

 
Adrian Erbar gewinnt zweites "Früh auf" Jugend Königsangeln

Es war ein „Sauwetter“, trotzdem hielten die Jugendlichen des Angelvereins „Früh auf“ Heide vier Stunden lang durch. 21 junge Petrijünger, die trotz des anhaltenden Regens tapfer die Ruten immer wieder auswarfen, nahmen am zweiten Gemeinschaftsangeln in den Vereinsgewässern im Ostroher Moor teil. „Geangelt wurde auf Weißfische und Edelfische,“ erklärte Jugendwart Rainer Erbar, der zusammen mit seinem Stellvertreter Björn Jacobsen den Nachwuchs betreut. Die Fänge waren eher bescheiden. Es gingen nur Weißfische an den Haken. Den größten Fisch fing Tagessieger Adrian Erbar, dem ein Brassen von drei Pfund an den Haken ging. Freuen durften sich die fünf Erstplatzierten 1. Adrian Erbar, 2. Sascha Lederer, 3. Dominik Poremba, 4. Dominik Broders  und 5. Kai Gudenrath, die aus den Händen der Jugendwarte die Pokale überreicht bekamen (Bild unten).

 

Fotos vom 
2. Jugend-Königsangeln
hier anklicken!