4. "Früh auf" Jugend- Königsangeln
(18. September 2011)

 
 „Früh auf“ Heide Nachwuchs wirft Ruten aus

 
Zum vierten und letzten Königsangeln trafen sich trotz der frühen Stunde 19 „Früh auf“ Jugendangler frühmorgens im Ostroher Moor. So zeigten sich die Jugendwarte Björn Jacobsen und Rainer Erbar mit der Resonanz sehr zufrieden. Mit Winkelpicker, Schwingspitze und Grundrute gingen die Nachwuchsangler auf Fried- und Raubfische. Die Fänge waren aber nicht so berauschend. Neben einigen Brassen und Rotaugen ging nur ein Edelfisch, ein Aal , gefangen vom Tagessieger Thoren Bach (Bild mitte), an den Haken. Über die weiteren guten Platzierungen für die Königswertung freuten sich (v.li.) Dominik Poremba Lukas Webels, Adrian Erbar und Marvin Struckmann und. 
Gespannt warten die Jung-Angler nun auf ihre Weihnachtsfeier am 10. Dezember, auf der die besten Angler gekürt werden.

Fotos vom 
4. Jugend-Königsangeln
folgen in Kürze!