4. "Früh auf" Jugend- Königsangeln
(28. September 2014)

Nils Kuchel gewinnt abschließendes "Früh auf" Jugend- Königsangeln

Zum vierten und letzten Königsangeln der Saison trafen sich trotz der frühen Stunde 12 „Früh auf“ Jugendangler im Ostroher Moor. Mit Winkelpicker, Schwingspitze und Grundrute gingen die Nachwuchsangler auf Fried- und Raubfische. Nach einem anstrengenden Morgen, aber angenehmen Frühherbsttemperaturen, konnten  zwar alle Nachwuchsangler an der Waage einen Fang präsentieren, besonders abwechslungsreich war die Beute jedoch nicht.
Neben einigen Brassen und Rotaugen wurden nur zwei Hechte und ein Barsch als Edelfische gefangen. Nils Kuchel, 11 Jahre, hatte das Glück, neben einem Hecht noch 10 Pfund Brassen auf die Schuppen gelegt zu haben. Erstmals durfte er sich somit über einen Tagessieg freuen. Über die weiteren guten Platzierungen für die Königswertung freuten sich Lönne Wendland, Marvin Stuckmann, Tim Brandt und Pascal Wesch. Gespannt warten die jungen Angler nun auf ihre Weihnachtsfeier am 6. Dezember, auf der der Jugendanglerkönig gekürt wird.

 

Die erfolgreichen „Früh auf“ Jungangler freuen sich über ihre Auszeichnungen (v. li.): 
Pascal Wesch, Tim Brandt, Marvin Stuckmann, Lönne Wendland und Sieger Nils Kuchel

Weitere Fotos vom 
4. Jugend-Königsangeln
hier anklicken!