5. "Früh auf" Erwachsenen- Königsangeln
(1. September 2013)

  Michael Heckmann fängt Graskarpfen und 
gewinnt das fünfte „Früh auf“ Königsangeln



Michael Heckmann konnte das vorletzte „Früh auf“ Hegefischen für sich entscheiden. Nach fünf Stunden des Ausharrens an den Vereinsgewässern im Ostroher Moor, hatten die 24 Petrijünger an diesem Morgen eine eher mäßige Fangbilanz vorzuweisen. Neben bescheidenen Weißfischfängen wurden aber erfreulicherweise auch noch zwei Schleie und zwei Hechte gefangen. Lediglich bei  drei Anglern verschmähten die Fische die Köder.
Dem Tagessieger Michael Heckmann (Bild oben mi.) gingen neben einer geringen Menge Weißfisch ein Graskarpfen mit einem Gewicht von sieben Pfund an den Haken, was ihm unangefochten zum Tagessieg verhalf. Die weiteren Plätze belegten Günter Paltian (Bild oben re.) und Stefan Rodenborg. Das abschließende Gemeinschaftsangeln um die Königswürde 2013 verheißt sehr spannend zu werden, da sich noch mehrere Petrijünger Hoffnung auf die begehrte Königskette machen dürfen. Das sechste und abschließende Königsangeln findet am findet am 6. Oktober statt.

Weitere Fotos vom 
5. Erwachsenen-Königsangeln
hier anklicken!