6. "Früh auf" Erwachsenen- Königsangeln
und Jugend- Königsangeln
(30. September 2018)

Erfolgreiche Fischwaid
für Holger Meyn und Tjark Reimers beim Angelverein „Früh auf“ Heide

 



Früh auf“ Sportwart Michael Flor zeigte sich mit der Beteiligung des abschließenden Gemeinschaftshegefischen des Sportangelvereins „Früh auf“ Heide zufrieden. 30 Petrijünger, davon 5 Jugendliche,  versuchten ihr Anglerglück in den Vereinskuhlen im Ostroher Moor, um eine gute Platzziffer für die Königswertung oder auch nur, um ein paar vergnügliche Stunden am Wasser zu verbringen. Die Fänge waren insgesamt zufriedenstellend.
Einmal mehr präsentierte Holger Meyn (Bild oben) dicke Fisch aus dem Ostroher Moor. Meyn ist ein fleißiger Angler und er angelt, so oft es ihm die Zeit erlaubt. An diesem Morgen überlistete er gleich 3 Karpfen mit einem Gesamtgewicht von 28 Pfund, 1 Hecht und mehrere Weißfische. Der Zweitplatzierte Sascha Lederer hatte den richtigen Köder für einen Karpfen von 14 Pfund gewählt. Das Frauen beim Angeln den männlichen Petrijüngern in nichts nachstehen bewies die Drittplatzierte Ingrid Bach, die neben Katzenwelse, einen tollen Hecht von knapp über 12 Pfund auf die Schuppen legte. 

An Edelfischen wurden von den Erwachsenen insgesamt 6 Karpfen und 7 Hechte gefangen. Bei den Jugendlichen wollten die Edelfische an diesem Morgen nicht so recht anbeißen. Es blieb beim Fang von Weißfischen und Katzenwelsen. Tjark Reimers verwies Marcel Wesch, Tom Schmidt, Malte Wabbel und Pascal Wesch auf die folgenden Plätze. Die mit Spannung erwartete Proklamation des Anglerkönigs bei den Erwachsenen der insgesamt sechs durchgeführten Gemeinschaftshegefischen findet auf dem Anglerfest am Samstag, 10. November statt. Der Kartenvorverkauf für dieses Fest hat bereits begonnen. Die Jugendlichen ehren ihre besten Angler auf ihrer gemeinsamen Jahreshauptversammlung mit Weihnachtsfeier am 1. Dezember. Interessierte finden Bilder vom Angeln und Informationen zum Angelverein „Früh auf“ Heide auf www.angelverein-heide.de.

Weitere Fotos vom 
6.Gemeinschaftshegefischen
hier anklicken!