Damengemeinschaftsangeln
(27. Juni 2015) 

Damen angeln im Ostroher Moor
Wiltrud Claußen gewinnt „Früh auf“ Damenangeln

Das Damenangeln des Sportangelvereins „Früh auf“ Heide hat Tradition. Auch dieses Jahr war das Gemeinschaftsangeln, an dem nicht nur Mitglieder, sondern auch Partnerinnen und Freunde von Vereinsmitgliedern gemeinsam ihre Angelruten auswerfen, wieder mal ein toller Erfolg. Die Organisatoren freuten sich über eine gute Beteiligung. 21 Damen trafen sich an den idyllisch gelegenen Karpfenkuhlen im Ostroher Moor.
Unterstützt wurden die Frauen durch ihre männlichen Begleiter, die im Hintergrund blieben, aber bei Bedarf den einen oder anderen Tipp gaben. Den Rest mussten die Damen schon allein erledigen. Die Anglerinnen versuchten konzentriert den einen oder anderen Fisch aus dem nassen Element zu ziehen, was leider nicht allen gelang. Neben zweier Schleie und ein Aal wurden noch Brassen und Rotaugen überlistet. „Der Großteil der gefangenen Fische dieses Angelns gehrt an diesem Nachmittag an den Storchenvater Rolf Zietz zur Aufzucht von Jungstörchen,“ erklärt Sportwart Michael Flor.
Nach Beendigung des Angelns trafen sich die Anglerinnen mit ihren Partnern zum gemütlichen Beisammensein auf dem Hof der Fam. Voß in Borgholz. Gute Stimmung herrschte auf der abendlichen Veranstaltung, bei der die Sieger geehrt wurden.


Inmitten der Teilnehmerinnen freut sich
die Siegerin Wiltrud Claußen (hintere Reihe, 5. v.re.) über ihren Siegerpokal

Als erfolgreichste Anglerin ging Wiltrud Claußen mit dem Fang einer zwei Pfund schweren Schleie und über sieben Pfund an Weißfisch aus dem vierstündigen Angeln hervor, die dafür aus den Händen der Sportwarte den Siegerpokal erhielt. Auf den Plätzen folgten Vorjahressiegerin Judith Nöll, Regina Köhne, Doris Flor, Ingrid Bach, Michelle Poremba, Marion Rodenborg und Julia Köhne.
Für den Fang des schwersten Brassens mit einem Gewicht von drei Pfund wurde Judith Nöll und für das schwerste gefangene Rotauge Doris Flor prämiert.

Fotos vom 
Damengemeinschaftsangeln
hier anklicken!