Forellenangeln
(16. Juni 2007)

Gemeinsames Angeln der "Früh auf" Tombolagewinner
im "Angelpark Teichhof - Pahlen"

Endlich war es für fünfzehn glückliche Tombola-Gewinner des letzten „Früh auf“ Anglerfestes so weit. Andreas Krüger, Filialleiter bei Olympic Autohaus Heide, ermöglichte den Angelgutscheingewinnern einen Nachmittag gemeinsam im "Angelpark Teichhof - Pahlen" zu angeln. Unter fachmännischer Aufsicht und Anleitung von erfahrenen "Früh auf" Anglern versuchten die Gewinner ihr Glück. Nach anfangs starken Regenfällen, setzte sich das Wetter noch einigermaßen auf und die Sonne kam langsam durch sowie die Angler unter ihren Regenschirmen hervorgekrochen. Die Beißlust der Forellen war jedoch auch nach dem Regen nicht gerade berauschend. Die stehende Pose war an diesem Nachmittag nicht der Bringer. Wer etwas fangen wollte, musste schon fleißig sein. Carsten Münch arbeitete am Stärksten. Sein kleiner Spinner war erfolgreicher als das Schleppen mit der Sbirolinopose und so konnte er  immerhin vier Forellen mit dem Spinner überlisteten. Die anderen Angler hatten entweder nur eine Forelle gefangen oder gingen sogar leer aus. Heinz-Jürgen Schmidt hatte noch das Glück einen Zander zu fangen. Trotzdem war es für alle Beteiligten ein erlebnisreicher und unvergesslicher Nachmittag.

Fotos vom 
Forellenangeln
hier anklicken!