Moorreinigung Ostroher/Süderholmer Moor 
(12. November 2016)

Moorreinigung der „Früh auf“ Jugendgruppe zum Schutz der Natur

Jeden Herbst aufs Neue zieht es die Jugendgruppe des Sportangelvereins „Früh auf“ Heide raus in die Natur. Dieses Mal nicht zum Angeln. Es ist Reinemachen angesagt. Haben sich die Angler doch dem Schutz der Natur verschrieben und zeigt sich dies nicht nur in Besatzmaßnahmen oder Ufersicherungsmaßnahmen. Erfreut war der Umwelt- und Naturschutzbeauftragte des Vereins Carsten Münch über die gute Beteiligung der Jugendlichen, die mit großem Eifer an der Reinigung teilnahmen und lobte dabei deren Umweltbewusstsein. Die Jungangler machten sich auf dem Weg durch das vom Angelverein betreute Landschaftsschutzgebiet Ostroher/Süderholmer Moor. Im Rahmen des Herbstputzes wurden auch die vereinseigenen Nistkästen auf Nutzbarkeit geprüft und von Unrat befreit. Zudem wurden 24 neue Nistkästen für ein neues Zuhause der Vögel angebracht. Beim Durchkämmen des beliebten Erholungsgebietes wurden in erster Linie Plastikmüll, leere Flaschen, Papier und Bierdosen gefunden.

Fotos von der 
Moorreinigung Herbst 2016
hier anklicken!